Verlag für zeitgemäßes, junges Bauerntheater mit Wortwitz und Situationskomik.

Verlag für Theaterstücke, Bauerntheater. Bayrisch.

    Edelweißstr. 7
    81541 München
    Tel.: 089 - 69 61 78 (ab 13 Uhr)
     
    Email: rudikellerer@gmx.de

Der NeSt-Verlag (NeSt = Neue Stücke) hat seinen Ursprung in meiner praktischen Zusammenarbeit mit der Theatergruppe der Katholischen Landjugendgruppe in Elsendorf/Hallertau. Fünf Jahre führte ich dort bei den jährlichen Inszenierungen Regie. Schon ab dem zweiten Jahr spielten wir
nur noch Stücke aus eigener Feder.

Die Idee, die neuen Stücke auch anderen Theatergruppen zugänglich zu machen, war naheliegend. So wurde 1980 der NeSt-Verlag gegründet.

Auch nach dem umzugsbedingten Ausscheiden aus der Theatergruppe entstand fast jedes Jahr ein neues Stück, Aufführungen erfolgten bald überregional in Bayern, Österreich und Südtirol.

Gemeinsame Merkmale aller NeSt-Stücke sind:

Mit Ausnahme von "Da Kartoffebauer" (Einakter/Dreiakter), für dessen Autorenschaft Karl Lanzl zeichnet, stammen alle Stücke von mir. Fast alle sind abendfüllende Dreiakter.

Rudi Kellerer       

   Geschichte des NeSt-Verlages

Verzeichnis des Nest-Verlages

Gebühren des Nest-Verlages